FLA Week 8/19



Der letzte Gameday der Saison 2019 ist gespielt und die Saints konnten zwar nicht in voller Besetzung, dafür aber mit jede Menge Team-Spirit überzeugen..

Das erste Spiel des Tages gegen die Constables verlief leider nicht nach Plan. Beide Units hatten Probleme sich auf den Gegner einzustellen und so mussten wir schon früh einem Rückstand hinterherjagen. Ergebnis: 13-52

In der zweiten Partie gegen die Vipers konnten wir uns überraschend deutlich durchsetzen. Dies ist natürlich auch darauf zurückzuführen, dass die Vipers ganz bewusst ihren etatmäßigen QB schonten. Nichtsdestotrotz konnten wir auf beiden Seiten des Balles mit guten Leistungen glänzen. Ergebnis: 27-6.

Im dritten Spiel gegen die Styrian Studs kam unsere Offensive zwar etwas ins Stocken, unsere Defensive spielte aber stark auf und hielt das Spiel lange offen. Zum Schluss gelang es unserer Defensive abermals die Studs Offensive am scoren zu hindern und somit unseren knappen Vorsprung zu verteidigen. Ergebnis: 26-21

Nach massiven personellen Umstellungen im Vergleich zum Vorjahr kann sich das Ergebnis der regulären Season durchaus sehen lassen: Das Herrenteam beendet den Grunddurchgang auf einem soliden Platz 5 – gleich nach den Spartans auf Platz 4 sowie vor den Constables, die den 6. Tabellenplatz erzielen konnten. Und das bedeutet: Playoffs, Baby!

In etwas mehr als einer Woche, am 5.10., findet in Schwechat mit der Flag Bowl 2019 das Saisonfinale der FLA statt. Aufgrund der Tabellenreihung treffen die Saints in den Playoffs als erstes auf die Vienna Spartans – ein Sieg in diesem Spiel würde die theoretische Chance auf einen Treppchenplatz bedeuten.

Es gilt also: be there and support the gents! #saintsfamily
Gestartet wird voraussichtlich um 10:00 Uhr – Genaueres folgt.

Die folgenden Fotos wurden uns von Peter Stengel zur Verfügung gestellt.

Saints19 GD8 01
Saints19 GD8 02
Saints19 GD8 03
Saints19 GD8 04
Saints19 GD8 05
Saints19 GD8 06
Saints19 GD8 07
Saints19 GD8 08
Saints19 GD8 09
Saints19 GD8 10
Saints19 GD8 11
Saints19 GD8 12
Saints19 GD8 13
Saints19 GD8 14
Saints19 GD8 15
Saints19 GD8 16
Saints19 GD8 17
Saints19 GD8 18
Saints19 GD8 19
Saints19 GD8 20
Saints19 GD8 21
Saints19 GD8 22
Saints19 GD8 23
Saints19 GD8 24
Saints19 GD8 25
Saints19 GD8 26
Saints19 GD8 27